|

Single post

new balance amtsblatt statistische theorie

amtsblatt statistische theorie und praxis

die wirklich verfügbare wissen repräsentieren und manipulieren von thesimilar bedenken beim umgang mit utility.in entscheidungen, jede belohnung zugeordnet ist eine einzige echte nummer namens utility und belohnungen sind dementsprechend eingestuft.in vielen praktischen fällen jedoch eine vollständige r new balance anking über alle belohnungen unrealistisch ist.ungenaue utili new balance ty ziele zu vertreten und mit solchen unvollständigen präferenzen grund über belohnungen.

die wichtigsten vorteile der verwendung von ungenau wahrscheinlichkeiten und ungenau utilities, gegenüber klassischen statistischen methoden,

mehr zuverlässige schlussfolgerung

keine dringende notwendigkeit für sensitivitätsanalysen, wie dieser ist eingebaut in das modell selbst

unentschlossenheit ausdrücklich modelliert werden können

wirkung von m new balance odellierung annahmen und informationen über mehr sichtbar und glaubwürdig schlussfolgerung

informationen aus unterschiedlichen quellen können kohärent kombiniert

der begriff ungenauigkeit eigentlich deckt ein sehr breites

reihe von erweiterungen der klassischen theorie der wahrscheinlichkeit.in summe nur wenige, sie beinhalten

untere und obere previsions (walley, 1991)

funktionen (dempster weltanschauung, 1967; shafer, 1976), theorie der hinweise (kohlas und monney, 1995), übertragbare weltanschauung modell (smets, 1992)

möglichkeit maßnahmen (dubois, 1985, 1988) credal sets und legt von wahrscheinlichkeiten und utilities (levi, 1980)

risiko maßnahmen (artzner et al., 1999)

2 und n monoton set funktionen, new balance choquet kapazitäten (choquet, 1953)

vergleichende wahrscheinlichkeit orderings (keynes, 1921; de finetti, 1931; gut, 1973; siehe auch überblick von fishburn, 1986)

08 Sep 2015new balance / new balance schuhe

  • Letzte Beiträge

  • Letzte Kommentare

    • Archive

    • Kategorien

    • Meta